Telefon
+49 (152) 33953364

Allgemein

Freie Trauung im Schloss Apolda in Thüringen

Freie Trauung in Apolda / Thüringen mit Nicole und Maik

Nicole und Maik haben sich bei ihrer freien Trauung in Apolda das “Ja”-Wort gegeben. Hochzeitsredner Carsten Riedel führte im Hotel am Schloss Apolda die Zeremonie durch.

Schon lange hatten Nicole und Maik ihre freie Trauung in Apolda geplant. Es war wegen der Corona-Pandemie eine echte Zitterpartie, denn die Beiden wohnen in der Schweiz. Lange Zeit war nicht klar, ob sie für ihr Ja-Wort überhaupt einreisen dürfen und wie die Gegebenheiten für die Feier aussehen werden. Doch Nicole und Maik haben sich nicht beirren lassen, die freie Trauung im Hotel am Schloss Apolda war geplant und sie wurde durchgezogen.

Der 22. August 2020 sollte der große Tag des Brautpaares werden und er wurde es auch, denn was die Liebe verbunden hat, das kann auch Corona nicht verhindern. Die Beiden sind ein wunderbar entspanntes Paar und haben mich für ihre Traurede mit einer guten Geschichte versorgt. Die war es wirklich wert erzählt zu werden. Einzig das Wetter machte uns an jenem Tag einen Strich durch die Rechnung.

Freie Trauung im Hotel am Schloss Apolda – Schlechtwettervariante im Bankettraum

Hotel am Schloss Apolda, Bankettraum für freie TrauungUrsprünglich war es geplant, die Trauungszeremonie unter freiem Himmel durchzuführen. Die Bedingungen der letzten Tage waren eigentlich gut, doch ausgerechnet am Hochzeitstag, kam der lange ersehnte Regen. Im Bankettsaal des Hotels wurde die freie Trauung in Apolda durchgeführt und der guten Stimmung tat das keinen Abbruch. Pünktlich 14 Uhr waren Braut und Bräutigam an Ort und Stelle. In meiner Rede habe ich pointiert die Geschichte des Brautpaares erzählt – in Zürich haben sich Nicole und Maik kennen und lieben gelernt.

Die ganze Zeit dabei war ihr kleiner Sohn, der dem Papa während der Zeremonie nicht von der Seite wich.

Blog-Beitrag von Carsten

Freie Trauungen bundesweit im August 2020

Freie Trauungen in ganz Deutschland

Der August hat uns schöne Traumhochzeiten geboten. Wir waren in Bayern bei Regensburg unterwegs und Anja im Schwarzwald mit ihrem Paar. Ganz idyllisch gelegen durfte Anja ein tolles Paar in den Hafen der Ehe geführt. In Sachsen hatte ich zwei besonders tolle Jungs – meine Männerhochzei . Carsten habe ich nach Apolda geschickt ins Schloss Apolda. Nicole und Maik hatte Ihre Sorge – wegen der Corona – Pandemie und es hat gut geklappt, so dass die beiden extra aus der Schweiz gekommen sind und in der Heimat Hochzeit feiern konnten. Meine Rednerin Myriam und Ihren Reiner durfte ich trauen im Hotel Grabinger in Schwandorf bei Regensdorf. Es war schön und nun kann der Herbst kommen.:-)

Erneuerung-Ja – Männerhochzeit – Lieblingstrauung- Freie Trauung-Werdau

Hotel Grabinger Schorndorf

 

 

Freie Trauung Schloss Apolda

 

Erneuerung-Ja nach 10 Jahren in Görlitz

Erneuerungs-Ja nach 10 Jahre – Freie Trauung in Görlitz

Vor 10 Jahren hatte ich die beiden Diana & Peter schon mal getraut im Schlosshotel Althörnitz und jetzt nach 10 Jahren haben Sie mich wieder gerufen und dieses Mal in Görlitz im wunderschönen Hotel Insel der Sinne am Görlitzer See.

Sehr emotional habe ich die beiden bei einer bewegenden Geschichte ich mal getraut . Ein neues Hochzeitskleid wurde extra dafür angeschafft und natürlich hat Peter sich auch neu eingekleidet.

Es war eine Herzenstrauung und auch  für mich war es eine ganz besondere Trauungszeremonie.

 

Danke Ihr beiden bis zu Eurer Silberhochzeit in 15 Jahren.:-)

 

 

 

 

Freie Trauungszeremonie in Jena

Freie Trauung mit Yvonne. In der „Kleine Residenz“, Jena-Isserstedt wurde Hochzeit gemacht.

Wunderschöne Location in Jena – die Kleine Residenz in Jena. 

Einfach nur bezaubern die beiden,  Theresa und Alexander. Yvonne meine Hochzeitsrednerin aus Erfurt hatte die beiden bei wunderschönem Wetter trauen dürfen.

Im Übrigen toller Chor – welcher die Trauungszeremonie begleitet hat. Tolle Trauungs-Live-Musik.:-.)

Wir bedanken uns für den schönen Auftrag und das man uns gewählt hat.

 

 

Traumpaar Maria & Hardy im Denkmalhof Schlagwitz

Freie Trauung im Denkmalhof Schlagwitz

Die Zeremonie und die Rede

Für mich ist es immer wichtig, bei einer freien Trauungszeremonie mit nur wenigen Sätzen eine ganze Geschichte zu erzählen. Das gelang bei Maria und Hardy sehr gut – schöne Rituale wurden in die Rede eingebunden. Dabei haben wir darauf geachtet, dass es nicht zu viel wurde. Die Mischung macht es eben. Die Geschichte habe ich bei der freien Trauung im Denkmalhof Schlagwitz gut pointiert aber auch mit einem guten Löffel Romantik erzählt. Mit einer Traurede müssen alle Gefühle angesprochen werden – lachen, weinen, romantische Geschichte und dabei sollte der Charakter des Paares getroffen werden.

Maria und Hardy gaben sich unser besonderes “Ja” und sie gaben sich auch ein persönliches Gelübde. Auch die Kinder wurden in die freie Trauungszeremonie auf besondere Weise eingebunden.

Nach fast 45 Minuten waren wir alle durchgeschwitzt und Maria und Hardy verließen den Trautisch als “Mann und Frau!”.

Einen herzlichen Glückwunsch diesem wunderbaren Paar und herzlichen Dank an den Denkmalhof Schlagwitz für die Gastfreundschaft und die gute Zusammenarbeit. Bis zum nächsten Mal!

Trauredner Carsten Riedel

 

Freie Trauung Schiffsmühle Grimma 28.06.20

Erneuerungs-Ja – Trauungszeremonie Schiffsmühle Grimma

Meine zwei Tollen.:-) Nach 35 Jahren wollten Sie sich einfach noch mal das Ja-Wort geben und das haben Sie auch. Sehr emotional und voller Liebe saßen die beiden vor mir und man hat nicht den Eindruck, dass die Liebe weniger gewurden ist – ganz im Gegenteil. Wow,  sag ich da nur – das erlebe ich recht selten und es war für mich in der ganzen Corona Zeit eine Freude, dass wir diese Hochzeit nicht verschieben mussten.

Ein Dank auch an die netten Mitarbeiter der Schiffsmühle Grimma.

Danke Ihr beiden Lieben!

 

 

 

Freie Trauung im Forsthaus Reinsdorf – 11. Juli 2020

Freie Trauung 11.07.2020 im Forsthaus Reinsdorf

Ali und Melissa freuten sich auf ihren Tag und im Forsthaus war alles von dem netten Team um Marcus Otto vorbereitet. Einzig der Nachbar hatte wenig Verständnis für unser Vorhaben. Mit dem Trennschleifer sorgte er während der Zeremonie für einen handwerklichen Background, aber so what. Die freie Trauung im Forsthaus Reinsdorf konnte das nicht wirklich stören. Ali war schon vor der Trauung ein bisschen aufgeregt – er hatte mit Freunden soweit alles vorbereitet und dann kam noch mein Part: Trautisch einrichten und nebenher noch ein Video drehen. Versteht mich bitte nicht falsch, ich bin jetzt nicht unter die Videografen gegangen, aber ich hatte das Gefühl, man müsste es mal wieder dokumentieren.

Pünktlich kamen die Gäste und die Braut war auch ganz vorbildlich – wir haben sogar vorfristig angefangen. Bei der Rede hatte ich einen guten Drive. Ali und Melissa hatten mir für ihre Zeremonie auch eine gute Geschichte geliefert. Es war wieder einmal eine Mischung aus Romantik, gut erzählten Geschichten und natürlich ein paar Denkanstößen. Beim Ja-Wort schließlich wurde es ernst: Ali und Melissa sagten “Ja!” und sie gaben sich noch ein ganz persönliches Gelübde mit auf den Weg. Das war allerdings nicht für die Ohren der Gäste bestimmt.

Nach etwas mehr als einer halben Stunde war die freie Trauung im Forsthaus Reinsdorf vorbei! Im Auftrag der Liebe war von meiner Seite her alles erfüllt. Ich glaube das Paar wird den Rest sehr gut machen. Herzlichen Dank an euch Beide für euer Vertrauen!

Geschrieben vom Carsten Riedel

 

 

Freie Trauung – Hochzeiten – Corona Krise 2020

Liebe Paare ,

leider wird das Jahr 2020 für einige nicht das Jahr der Hochzeit. Es gibt schon ein paar wenige Paare, die ihren Termin auf  Oktober und November verschieben. Zum Teil können wir auch noch Termine in den Monaten annehmen.

Auch werden Termine verstärkt auf dem Mai 2021 verschoben. Da solltet Ihr allerdings sehr schnell sein, da der 14.05.2021 zum Beispiel schon nicht mehr möglich ist.

Die Junitermine 2020 sind fast alle noch – ausser einer voreiligen Stornierung – noch im Plan und wir verstehen, dass man jede Woche schiebt und wartet – dass tun wir auch. Momentan sind wir auf die Maßnahmen der Bundesregierung angewiesen und wissen nicht was noch kommen wird.

Die Hochzeit komplett auf 2021 zu verschieben – auf diese Idee werden und sind schon einige gekommen und um so wichtiger ist es für Euch zu wissen einen Termin für nächstes Jahr könnte eng werden. Wir versuchen allen gerecht zu werden und wenn Ihr mithelft bekommen wir das auch gebacken.:-)

Meldet Euch – wenn Ihr Fragen habt und wir versuchen alles zu ermöglichen.

 

Bleibt gesund und freut Euch auf Euer Fest – auch wenn es nicht zum geplanten Termin sein wird, dann auf einen Anderen

Eure Ines & Team

 

 

 

 

Bilinguale Trauung im schottischem Stil in Berlin

Claudia und John – Die Zeremonie zur zweisprachigen Hochzeit

Carsten und Theresa berichten:

Nach diesem wunderbaren Sommer hätte niemand mit dem kalten Septembertag gerechnet. Am Freitag vor der Trauung zog urplötzlich der Herbst ein und das ohne jeden Übergang. Immerhin war es nach britischem Verständnis immer noch ein passabler Sommertag an dem sich Claudia und John trauten. Das Ferienparadies Seebeck ist ein total schöner Ort, direkt am Vielitzsee. Claudia und John, beide Köche, hatten ihre Freunde aus der ganzen Welt eingeladen. Schon einen Tag zuvor wurde gekocht und vorbereitet. Theresa und ich kamen ganz pünktlich an und wurden sehr warmherzig begrüßt. Wir durften nicht anfangen, bevor wir nicht gegessen und getrunken hatten. Dann ging es für uns an den Ort der Trauung, gemeinsam bereiteten wir alles vor und schließlich trafen die Gäste ein.

So coole Gäste hatte ich lange nicht gesehen, alle waren total entspannt. Irgendwie verstanden sich alle, auch wenn manche kein Englisch oder nicht so viel sprachen, wieder andere konnten halt kein Deutsch. Ich hatte für Claudia und John schöne Rituale ausgewählt und so waren wir safe.

Leider kam der geplante Dudelsackspieler nicht und so musste Claudia verspätet zu Musik aus der Konserve einlaufen. Für John war das kein Problem, er genehmigte sich erst einmal ein Bier mit seinen Jungs. Für die Beiden gestalteten wir eine total unkonventionelle und lockere Zeremonie. Die zweisprachige Hochzeit war zu keinem Zeit langweilig, weil wir einen besonderen Stil auch bei der Übersetzung pflegen.

Am Schluss teilten nach alter schottischer Tradition Braut und Bräutigam den Whiskey miteinander und dann mit ihren Gästen. Auch die beiden Hochzeitsredner Carsten und Theresa kamen um einen kräftigen Schluck nicht herum!

Alles Gute an Claudia und John und ich hoffe die Beiden hatten eine wunderbare Feier. Die erlebten wir schon nicht mehr mit, denn für mich ging es weiter nach Berlin und Theresa musste ihren Zug nach Hannover schaffen

Continue reading

Traumhochzeit im Kloster Nimbschen 2018

Freie Trauung im Kloster Nimbschen 2018!

Ja eine Traumhochzeit mit Laura und Kevin. Es war zwar wieder mal HOT, aber mein Gott…..Das war wirklich etwas unangenehm – die Wärme ist einfach im Mai 2018 zu extrem.

Dafür war die Trauung lustig und ich hatte eine nette Geschichte zu erzählen. Durch das Lachen haben wir die Wärme einfach ignoriert. Ich würde dem Kloster Nimbschen einfach mal empfehlen sich etwas einfallen zu lassen, dass man ein Dach über dem Kopf hat. Es gibt Klapppavillons oder Sonnensegel oder oder….

Ein Wunsch von einer Rednerin und Hochzeitsplanerin.:-) Immer wieder gerne bin ich im Kloster Nimbschen. Das Beste Redner-Team bedankt sich.

Hochzeit Kloster Nimbschen

Continue reading

Trauungen in Dresden, Berlin, Potsdam, NRW, Köln, Leipzig, Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Oberlausitz, München, Bayern, Stuttgart, Österreich, Hessen 2020

Wie viele Trauungen haben wir bis einschließlich Oktober 2019 halten dürfen?

#Trauungen auf Schloss Auerstedt, Sylt, Rügen, Berlin, Potsdam, Brandenburg, Thüringen, Dresden, Erfurt Keescher Park, Schloss Proschwitz, Schloss Güldengossa, Schloss Wackerbarth, Kloster Nimbschen, Denkmalschmiede Grimma, Schloss Eckberg Dresden, Saloppe Dresden, Waren Müritz,  Schloss Scharfenberg, Cospudener See Markkleeberg, Charlottenburg Berlin,  Schloss Lichtenstein, Weingut, Villa Starnberg, Baden Würrtemberg,  Stuttgart, Wiesbaden, Schloss Michelfeld,  Schloss Vollrads, Görlitz, Polen, Jelina Gora, Reichenberg, Italien, Comer See, Schweiz, Zürich, Oberlausitz, Florenz, Rom, Venedig, Radebeul, Coswig, Riesa, Dessau, Magdeburg, Salzwedel, Burg – Spreewald, Pirna, Hof, Vogtland, Südharz, Sondershausen, Sangerhausen, Eisleben, Wartburg Eisenach, Gotha, Villa Haar, Weimar, Schloss Wallhausen, Comer See Villa Balbianello, Burgruine Reichenfels, Wellnesshotel Seeschlösschen; Villa Herzog, Parkhotel Bad Schandau, Berlin Schmöckwitz, Schloss Teutschental, Schloss Schkopau, Bitterfeld-Wolfen Goitzsche,  trattoria al faro Goitzsche, Brühlschen Terrassen Dresden, Romantik Hotel Schwanefeld, swisshotel Dresden, Landhotel Altes Zollhaus, Julius Kost Dresden, Schlosshotel Klaffenbach, Hotel Suitess Dresden# u.v.m…….

Das ist nur ein kleiner Auszug von dem, wo wir uns schon überall rumgetrieben haben.

Dieses Jahr durften wir 133 Trauungen halten und ich glaube nächstes Jahr wird es nicht weniger. 🙂 Es war eine schöne Saison, stressig, aber sehr schön. Tolle Paare mit ihren so unterschiedlichen Geschichten und Charakteren.

Wir hatten Paniker, Kontrolleure, Perfektionisten, Träumer und vielllllllllle ROMANTIKER dabei.  Alles in der perfekten Mischung. Ein „Danke“ an all unseren Paaren, die uns jedesmal ein „Tschaka“ Gefühl verleihen.

Mengen an Feedback von Paaren und Gästen haben wir erhalten und ich bin mächtig STOLZ auf uns.

Continue reading

Freie Trauung Bad Kösen am 25. Dezember 2019

Freie Trauung in Sachsen/Sachsen-Anhalt bilingual.

Wir kommen auch zur freuen Trauung am 1. Weihnachtsfeiertag !

Carsten und Ines kommen auch zu weihnachten und die beiden haben uns eine schönes Weihnachtsgeschenk gemacht, da es eine tolle freie Trauung war. Nette Gäste und ein wirklich bezauberndes Brautpaar. Leben in Dubai und Sie aus Deutschland und er aus Frankreich. Auf deutsch / englisch haben wir die Trauung  durchgeführt und bei diesen Globetrottern haben wir tolle Riten mit eingebaut. Es hat uns so viel Spaß gemacht, dass wir sagen konnten – dass ist für uns Weihnachten – Menschen an solchen Tagen glücklich machen zu dürfen.

Sehr nettes Hotel „Mutige Ritter in Bad Kösen“ . Immer wider gerne besuchen wir das sehr  angenehm Hotel mit einem hervorragendem Service.

Danke an Conny und Damien.

 

Freie Trauung in Englisch auf Schloss Niederweis

Freie Trauung in Englisch auf Schloss Niederweis – Deutschland trifft Schweden

Andrea und Magnus erlebten ihre freie Trauung in Englisch auf Schloss Niederweis mit dem Hochzeitsredner Carsten Riedel. Für die deutschen Gäste gab es ein Handout, damit sie der Zeremonie gut folgen konnten. Internationale Gäste auf der Hochzeit – kein Problem für die freien Trauredner Ines Wirth.

Continue reading