Telefon
+49 (152) 33953364

#Buchungsbestätigung

Termine 2019 – 2020

Liebe Paare,

wir sind für das Jahr 2019 an den Samstagen kaum noch buchbar. Fragt uns gern an, vielleicht sind wir in der Nähe und können den einen oder anderen Termin noch ermöglichen, obwohl bei den Termin ausgebucht steht.

Im Übrigen richten wir uns nicht nach dem Standesamt, d.h. wir warten kein halbes Jahr und nehmen dann erst Termine an.

TERMINE 2019/2020

AUSLANDSTERMINE BITTE RECHTZEITIG für 2018 BUCHEN  _ SOMIT SIND DIE REISEKOSTEN NOCH NIEDRIG!!!!

1 halbes Jahr vorher definitiv. 

Grundsätzlich immer anfragen, da wir manchmal noch etwas ermöglichen können auf Grund der Uhrzeit, des Standortes etc. PP…

BITTE bei ANFRAGEN unser KONTAKTFELD ausfüllen. VIELEN DANK!

2019

Januar/Februar /März

12.04.2019, ein Redner noch möglich

20.04.2019, eventuell zwei Redner noch möglich (Ostern)

27.04.2019, zwei Redner noch möglich

10.05.2019, ein Redner noch möglich

11.05.2019, ein Redner nur noch möglich, in NRW

25.05.2019, ein Redner nur noch möglich

08.06.2019 Pfingsten ein Redner noch möglich, Gothic Trauung nur noch 1 Buchung möglich

15.06.2019, ausgebucht

21.06.2019, eventuell ein Redner noch

22.06.2019, ausgebucht (Uhrzeit und Ort ist entscheidend) 

29.06.2019, ein Redner noch möglich

20.07.2019, ein Redner nur möglich (ausgebucht) Anfragen, wenn Uhrzeit und Ort passt 

27.07.2019, ein Redner noch möglich

03.08.2019, ein Redner noch möglich

10.08.2019, ein Redner noch möglich (ausgebucht)* Anfragen nur noch im Baden Württemberg, Österreich oder NWR noch möglich, je nach Uhrzeit 

17.08.2019, ein Redner noch möglich (ausgebucht)

30.08.2019, ein Redner noch möglich

31.08.2018, ein Redner noch möglich (ausgebucht)* Anfragen nur noch im Baden Württemberg, Österreich oder NWR noch möglich, je nach Uhrzeit 

07.09.2019, ein Redner noch möglich (ausgebucht) nur noch in NRW oder eventuell in Österreich möglich, je nach Uhrzeit auch in Sachsen

09.09.2019, zwei Redner (es ist ein Montag ja:-)

14.09.2019, ein Redner noch möglich

 

2020

02.02.2020 zwei Redner nur noch (Traum-Winter-Hochzeit)

22.02.2020 – jetzt Termin sich sichern 🙂

20.03.2020, zwei Redner noch möglich

11.04.2020, zwei Redner

02.05.2020, drei Redner noch möglich

09.05.2020 – drei Redner noch

22.05./ 23.05. – nur noch zwei Redner

30.05.2020 – zwei Redner

06.06.2020 – zwei Redner nur noch möglich

20.06.2020, zwei Redner noch möglich

08.08.2020 – zwei Redner je nach Gebiet noch möglich

 

Sonntage stehen momentan ganz hoch im Kurs. Warum nicht, weil genau da sind die Location eher zu bekommen!!! 

 

 

 

 

 

*Da geht wirklich gar nichts mehr. Gern zum Teil am Vormittag noch oder warum nicht mal eine Mitternachtstrauung. Ist wunderschön….und sehr romantisch.

Bei den anderen Samstagen könnte man, je nachdem wo und um welche Uhrzeit die Trauung stattfindet, eventuell noch etwas ermöglichen. Am Besten ihr ruft mich unter 0152 33953364 an.

 

Liebe Grüße

Eure Ines Wirth

 

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Hin und wieder erhalten wir Anfragen, die mit den Worten „Hallo, wir wollen irgendwann im Juni heiraten. Was kostet eine freie Trauung bei Ihnen?“ beginnen.

Wir bitten um Verständnis, aber derartige Anfragen, die meist „Sammel-Emails“ oder einfache Preisabfragen sind, beantworten wir grundsätzlich nicht.

Interessierte Paare rufen uns im Normalfall an oder stellen eine detaillierte Anfrage und hinterlassen ihre Telefonnummer, damit wir zurückrufen können oder melden sich einfach bei uns telefonisch.

Dies ist der beste Weg, um vom Brautpaar die wirklich wichtigen Dinge zu erfahren und für euch ist es die beste Möglichkeit auf brennende Fragen sofort eine Antwort zu erhalten.

Meine Redner und ich arbeiten in ganz Deutschland und im Ausland. Es gibt keine pauschalen Preise. Jeder Preis setzt sich individuell zusammen. Je nach Entfernung entstehen unterschiedliche Fahrtkosten, etc. Der Preis ist bei uns eine unverbindliche Preisinformation. Erst bei Buchung ist er verbindlich. Des Weiteren reservieren wir keine Termine mehr – da wir FAIR sein möchten und dem Brautpaar den Termin vergeben, welches zuerst uns anfragt und bucht. Nach dem Motto „Wer zuerst kommt, malt zuerst.“

Damit ich euch einen verbindlichen Preis nennen kann, benötige ich Antworten auf folgende Fragen:

Wo soll die Trauung stattfinden?

Wann soll die Trauung stattfinden?

Welche Art der Trauung bzw. Zeremonie wird gewünscht? (z. B. Keltische Trauung, klassische Trauung, Namensgebung)

Findet die Trauung im Freien statt oder in einem Raum statt?

Wieviele Gäste werden zur Trauung erwartet?

Eine Frage der Sympathie – stimmt die Chemie?

Damit eure Zeremonie zu einem unvergesslichen Moment wird, ist es wichtig, dass die Chemie zwischen uns stimmt, dass der Redner euch sympathisch ist und auch der Redner Sympathie für euch empfindet. Nun, auch aus diesem Grund bestehen wir auf das erste Telefonat. Es macht überhaupt keinen Sinn, wenn die sogenannte „Chemie“ nicht stimmt. Immerhin erfahren wir persönliche Dinge von Euch mit denen wir sorgfältig umgehen. Schon am Telefon bekommt man ein Gefühl dafür, ob die Sympathie stimmt. Ihr bekommt immer die Gelegenheit mit dem jeweiligen Redner, bevor ihr uns bucht, zu telefonieren. Von mir bekommt ihr die ersten Info´s, wie zum Beispiel was uns aus macht und wie wir arbeiten.

 Termin zum Kennenlernen?

Paare möchten mit uns am Liebsten erst einmal einen Termin. Das ist leider nicht immer gleich möglich. Wir treffen uns in erster Linie erst einmal mit unseren Paaren, die uns gebucht haben. Warum? Nun, wir sind sehr gefragt und daher haben wir kaum freie Kapazitäten für Termine. Wir haben viele Paare, die nicht aus Deutschland kommen und uns gar nicht vorher treffen können und uns dennoch buchen. Eine gute Möglichkeit ist ein Kennenlernen via Skype oder Facetime. Damit erspart ihr euch manchen Weg und wir können euch via Skype super beraten bzw. ihr uns super kennen lernen. Gefragt wird auch immer wieder, wie oft man uns treffen kann? Wenn es die Zeit erlaubt und es euch glücklich macht, jederzeit gern – nur ist es wirklich nicht notwendig. 🙂 Ihr habt genug mit eurer Hochzeitsplanung zu tun und gern sind wir euch dabei sogar behilflich, wenn ihr noch das Eine oder Andere benötigt. Immerhin bin ich ja auch Planerin und kenne mich BESTENS aus. Manchmal fehlt die Musik oder der richtige Fotograf oder oder oder…..

 APROPOs Musik?

Für die Live-Musik zur Trauung können wir Euch natürlich unter die Arme greifen. Fragt uns einfach rechtzeitig an. Ich kann Euch auch nur den Tipp geben Live-Musik zu wählen. Es ist einfach ganz ANDERS, als vom Band.

Treffen mit uns?

Das Treffen mit dem Brautpaar findet am jeweiligen Sitz des Redners statt – also in Leipzig, Werdau oder in Halle. In Ausnahmefällen treffen wir uns mit dem Brautpaar auch an deren Wohnort oder auf halbem Weg, falls wir uns dort in der Nähe befinden. Selbstverständlich kommen wir auch zu euch, dieser Termin wird jedoch zusätzlich vergütet.

Wie bucht man uns?

Nach dem ersten Gespräch benötigen wir von euch  folgende Informationen, um euch dann eine Buchungsbestätigung senden zu können.

-eure Anschrift

-die vollständigen Namen beider Partner

-Ort der Trauung

-Uhrzeit der Trauung

Wie geht es weiter?

Ihr bekommt zeitnah eure Checkliste. Sie ist unser wichtigstes Arbeitsmittel, denn sie ist die Grundlage für eure Rede. Für die Traukerze, sende ich euch zu gegebener Zeit Muster zu. Bis spätestens 8 Wochen vor eurer Zeremonie benötigen wir die Checkliste von euch zurück. GANZ WICHTIG!

Was solltet ihr noch wissen?

Ich (Ines Wirth) sende euch folgendes zu:

-Buchungsbestätigung

-Checklisten

-Kerzenvorschläge

-Rechnung

Die Checkliste sendet ihr bitte an mich, auch wenn ich nicht eure Rednerin zu eurem Termin bin. Warum? Ich gestalte für euch die Hochzeitsurkunde und die Kerze. Ich prüfe die Vollständigkeit eurer Unterlagen und ob auch alles so ausgefüllt ist, damit meine Redner loslegen können.

Der jeweilige Redner/in bespricht mit euch den Ablauf und trifft sich auch mit euch, wenn dies gewünscht ist. Kurz vor eurem großen Tag bekommt ihr von uns einen ABLAUFPLAN.

Dieser ist quasi euer Fahrplan und die letzte Möglichkeit für euch und Redner zu prüfen, ob nichts vergessen wurde.

Wie ist das mit zweisprachige Trauungen?

Ganz einfach. Sollte ein Paar deutsch und englisch benötigen, so kommen auch zwei Redner. Im Dialog sprechen wir die jeweiligen Sprachen. Unsere Paare und unsere Erfahrungen sagen, dass es so am Schönsten ist und nicht nur für das Paar, sondern auch für eure Gäste.

Wir schaffen EWIGE MOMENTE. Das ist unsere Aufgabe.

Sollte ich eine Frage vergessen haben – dann könnt ihr uns jederzeit natürlich FRAGEN;-)

Wir freuen uns auf ein weiteres tolles Jahr und auf tolle Paare.

Eure Ines Wirth & Team