Telefon
+49 (152) 33953364

Blog

HOCHZEITSSAISON 2021 – KEINE AHNUNG, KEINE MEINUNG, KEIN KONZEPT

Hochzeitssaison 2021 – Feiern, Trauen, Lockdown

Die Hochzeitssaison 2021 hängt in der Luft. Die Politik bietet derzeit keine Perspektiven im Umgang mit der Corona Pandemie. Viele Brautpaare hängen in der Warteschleife und wissen nicht, ob sie 2021 ihre Hochzeit feiern können. Ich möchte hier eine persönliche Einschätzung geben, was auf uns zukommen könnte. Die Glaskugel ist zwar in der Reparatur, trotzdem will ich eine Einschätzung der Lage teilen.

Mehr findet Ihr hier beim Carsten: Informationen Hochzeitssaison 2021 / 2022

Hochzeitssaison 2021 – Feiern, Trauen, Lockdown

In Sachsen dürfen sich derzeit zu einer Trauung maximal 10 Leute versammeln. Es scheint, als ob das auch noch eine Weile so bleiben wird. Weder Bundes- noch Landesregierung senden im Moment Signale aus, dass sich daran etwas ändern könnte. Theoretisch würde die Hochzeitssaison 2021 im April beginnen und im Oktober enden. Für Hochzeiten im April sieht es meiner persönlichen Ansicht nach schlecht aus, auch für die Brautpaare im Mai könnte es noch ziemlich unwahrscheinlich sein, dass der Termin stattfinden kann.

Auch im vergangenen Jahr waren die ersten Hochzeiten mit einer sinnvollen Gästezahl erst ab Juni wieder möglich. Ich gehe stark davon aus, dass das auch in der Hochzeitssaison 2021 so werden wird. 2020 konnten dann maximal 50 Gäste mit Abstand und unter Hygieneauflagen feiern.

Hochzeiten mit 100 Personen eher unwahrscheinlich

Die große Feier mit 100 und mehr Gästen wird es in diesem Jahr sicherlich nicht geben, so meine persönliche Einschätzung. Die Personenzahl wird sicher weiter begrenzt bleiben. Wenn ihr also in der Hochzeitssaison 2021 feiern wollt, überlegt euch schon mal, ob ihr eure Gästeliste nicht vielleicht doch lieber minimieren wollt. Schwierig wird es sicher auch bei Hochzeiten und Trauungen mit internationalen Gästen. Die Grenzen sind teilweise zu bzw. eure Gäste müssten in Quarantäne oder einen negativen PCR Test vorweisen.

Dafür gibt es allerdings unsererseits eine Lösung: Gerne übertragen wir per Livestream eure Trauung auf einen privaten Youtube-Kanal. Dort können die Gäste, die nicht dabei sein können, trotzdem an der Trauung teilnehmen.  

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.