Telefon
+49 (152) 33953364

Blog

FREIE TRAUUNG SALOPPE DRESDEN

Die Freie Trauung in der Saloppe Dresden wurde von Carsten Riedel von den Freien Rednern Ines Wirth durchgeführt. Eine emotionale Rede im außergewöhnlichen Rahmen mit einem außergewöhnlichen Brautpaar und überraschten Gästen.Jaqueline und Fabian haben „Ja“ gesagt.

Freie Trauung Saloppe Dresden – Ein „Ja“ zueinander

Schon im Vorfeld war mir klar – die beiden sind ein tolles Paar. Jaqueline und Fabian hatten zu Ines Wirth gefunden und mit ihrem untrüglichen Gespür dafür, welcher Redner zu welchem Brautpaar passt, hat Ines uns zusammengebracht. Manchmal ist es wirklich so, dass die Chemie von Anfang an stimmt. Die Rede für die Hochzeitszeremonie entstand an einem sonnigen Tag auf meiner Terrasse – und so sonnig wie der Tag war auch die Rede. Ich will mich nicht selber loben: Aber ich hatte wirklich ein paar gute Einfälle. Aber auch die Geschichte von Jaqueline und Fabian war zu gut. Die Beiden hatten mir ein paar schöne Anekdoten geliefert, die ich in die Rede einfließen lassen konnte. Wiederfinden konnte ich die großen Gefühle, die die beiden füreinander haben, aber auch so kleine menschliche Schwächen des Alltags. Ich habe bei Fabian und Jaqueline ein gutes Gefühl.

Nun hatte also mein Brautpaar für die freie Trauung die Saloppe in Dresden ausgewählt. Ein sehr ungewöhnlicher, aber sehr schöner Ort für dieses Fest. Schon 1760 fand die Saloppe erste Erwähnung in der Geschichtsschreibung – als Feldposten der Preußen. Nach einer wechselvollen Geschichte ist es heute eine der beliebtesten Sommerwirtschaften Dresdens.

Nachdem alle Vorbereitungen für die freie Trauung in der Saloppe Dresden abgeschlossen waren, kam das Brautpaar im Auto angerollt. Bei Livegesang betraten Jaqueline und Fabian das Geschehen – die Gäste erhoben sich. Mit dem Hohelied der Liebe aus den Korintherbriefen leitete ich die Zeremonie ein. Rund 45 Minuten Rede und Rituale wechselten sich ab. Ich habe bei dieser freien Trauung in der Saloppe Dresden wohl jede Menge Emotionen geweckt, wie die Bilder, die mir das Brautpaar geschickt hat, zeigen. Freie Trauung Saloppe Dresden – für mich ein Highlight in diesem Jahr. Auch ein neues Überraschungsritual fand diesmal Einzug in meine Rede. Wie immer findet Ines immer wieder neue Ideen und natürlich werden diese hier nicht verraten, denn es soll ja eine Überraschung bleiben. Da müssen sich wohl unsere Mitbewerber mal selber was einfallen lassen.

 

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.